Business- und Produktmanagement

Die Zukunft der Medizintechnik gestalten

Hochwertige Instrumente, die eine bestmögliche Versorgung von Patienten in aller Welt ermöglichen und dabei dem medizinischen Fachpersonal die Arbeit erleichtern. Dieser Anspruch wird täglich aufs Neue gelebt, indem neue Trends gesetzt, Produktideen entwickelt werden und Wissen weitergegeben wird.

Märkte im Blick

Trends aufspüren und setzen

Olympus Surgical Technologies Europe will mit seinen Produkten die Erwartungen der Kunden nicht nur erfüllen – sondern übertreffen. Deshalb haben die Fachbereiche Market Intelligence und Business Development ständig den Markt und die aktuellen Trends im Blick.

Wer nachhaltig und langfristig erfolgreich agieren will, der muss Märkte und Bedürfnisse der Anwender und Patienten kennen. Der Bereich Market Intelligence sammelt und bewertet deshalb alle wesentlichen Daten des Gesundheitsmarktes in den relevanten Regionen der Welt: Auftretende Krankheiten und angewendete OP-Methoden sind dabei ebenso wichtige Aspekte wie Kundenverhalten, demografische Entwicklung und Wettbewerb.

Ziel ist es, das Potenzial verschiedener Märkte abzuschätzen und den unterschiedlichen Geschäftsbereichen mit diesen Marktdaten bei zukunftsweisenden Entscheidungen zu helfen.

Die Abteilung Business Development nutzt unter anderem diese Marktdaten, um neue Geschäftsfelder zu identifizieren und die Vertriebs- und Marketingstrategie für die gesamte Unternehmensgruppe zu planen und umzusetzen.

Kundenwünsche realisieren

Produktideen zur Serienreife bringen

Trends zu erkennen, ist das eine – das Produktportfolio entsprechend anzupassen, das andere. Ideen für neue Produkte sind dafür ebenso wichtig wie die kontinuierliche Weiterentwicklung des aktuellen Portfolios.

Wie können wir unsere derzeitigen Produkte noch besser machen? Welche Funktionen werden zukünftig benötigt und welche nicht? Solche und ähnliche Fragen beschäftigen das Produktmanagement. Neben der Planung, Entwicklung und Markteinführung von Neuprodukten haben die Produktmanager von Olympus Surgical Technologies Europe auch die Weiterentwicklung der bestehenden Produkte ständig im Blick.

Dazu arbeitet das Produktmanagement nicht nur eng mit der Forschung und Entwicklung zusammen. Ein besonderes Augenmerk des Produktmanagements gilt der Prozedurentwicklung: Als Partner der Anwender gehen Produktmanager in Arztpraxen und Operationssäle, analysieren die Abläufe und ermitteln vor Ort die Bedürfnisse der Mediziner, des medizinischen Fachpersonals sowie der Patienten. Auch Kooperationen mit führenden Forschungseinrichtungen, Hochschulen und Kliniken tragen maßgeblich dazu bei, Ideen in die Serienreife überführen zu können. Diese wichtigen Bausteine ermöglichen, dass Olympus mit seinen hochwertigen Produkten und Systemlösungen weltweit erfolgreich ist.

Die Produktmanager geben das Kunden­feedback direkt an die Forschung und Entwicklung weiter.

Sabrina Fenger, Business Manager

Wissen teilen

Modernes Trainings­zentrum auf 1.000 Quadratmetern

Wissen ist bei Olympus kein Geheimnis. Im Gegenteil: Es wird weitergegeben! Die professionelle Umgebung des Olympus Medical Training Centers ermöglicht eine intensive, detailgetreue Vermittlung und Weitergabe von Wissen.

Zum Trainingszentrum gehören fünf Trainingsräume mit modernster Medizin- und Medientechnik, ein Trockenlabor mit vier Arbeitsstationen und ein Trainingsraum zur Aufbereitung von Instrumenten. Außerdem drei Ausstellungsräume und ein Multimedia-Auditorium mit 120 Sitzplätzen, in dem internationale Workshops und Symposien stattfinden. Herzstück ist der vollintegrierte Operationssaal ENDOALPHA.

Auf 1.000 Quadratmetern bietet das Trainingszentrum eine hochprofessionelle Umgebung, die ein optimales Training und die Evaluierung von Arbeitsabläufen ohne jeglichen Zeitdruck ermöglicht. Hier werden Olympus-Mitarbeiter und medizinisches Fachpersonal schon heute auf die Zukunft der Medizintechnik vorbereitet.

Sie möchten mehr über unser Business- und Produktmanagement erfahren? Sprechen Sie uns gerne an!

Kontakt

Mitarbeiter

Trendscouts und Produktmanager gesucht

Egal, ob Sie sich eher im Forschungs- oder Strategiebereich sehen, ob Sie lieber an neuen Produkten arbeiten oder andere für unsere Produkte begeistern wollen – es erwarten Sie spannende Medizin-, Markt- und Technikthemen.

Wir suchen motivierte Mitarbeiter, die mit uns die Entwicklung der Medizintechnik voranbringen wollen – egal, ob als Business-, Produkt- oder Market Intelligence Manager. Für alle Bereiche sollten Sie ein Studium absolviert haben – etwa in Betriebswirtschaft oder Medizintechnik. Einschlägige Berufserfahrung ist von Vorteil, wir freuen uns aber auch über Absolventen, die ihre Berufslaufbahn bei uns starten möchten.

Eine gute und enge Zusammenarbeit der unterschiedlichen Bereiche ist Grundlage unseres Erfolges. Neben den fachlichen Voraussetzungen ist uns daher wichtig, dass unsere Mitarbeiter gern und gut im Team arbeiten. Wenn Sie unsere Begeisterung für Medizintechnik teilen, kommunikationsstark sind und Spaß daran haben, sich abteilungsübergreifend auszutauschen, sind das die besten Voraussetzungen für eine Bewerbung bei uns. Gleichzeitig sollten Sie in der Lage sein, eigenverantwortlich zu arbeiten – denn es ist uns wichtig, dass jeder Einzelne früh Verantwortung für eigene Projekte übernimmt.

Tragen Sie dazu bei, dass unser Unternehmen wächst – und wachsen Sie mit! Wir bieten Ihnen Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten und unterstützen Sie auf Ihrem Karriereweg.

Produktmanager
Mehr erfahren

Als Produktmanager arbeiten Sie an der Schnittstelle zwischen den Kunden, den internationalen Vertriebsorganisationen, den Entwicklungsteams und weiteren Kooperationspartnern, um unser Produktportfolio weiterzuentwickeln. Sie analysieren Märkte, Trends und Technologien, nehmen dazu auch an internationalen Kongressen und Messen teil und entwickeln Strategien zur Produkteinführung.

Business Manager
Mehr erfahren

Als Business Manager entwickeln Sie Marketing- und Vertriebsstrategien für die gesamte Unternehmensgruppe und setzen diese um. Dazu beobachten Sie relevante Märkte, sprechen mit Ärzten und nehmen an internationalen Workshops, Symposien, Kongressen und Vertriebsveranstaltungen teil. Sie verantworten das Lifecycle-Management für bestehende Produkte und präsentieren die Entwicklung neuer Produkte und Produktstrategien.

Market Intelligence Manager
Mehr erfahren

Als Market Intelligence Manager sind Sie direkt an der Strategieentwicklung des Unternehmens beteiligt. Hierfür recherchieren Sie wesentliche Markt- und Wettbewerbsdaten, werten diese aus und liefern wertvolle Einsichten, die vom Produktmanagement, Business Management und der Geschäftsführung genutzt werden, um strategische Entscheidungen zu treffen. Sie erkennen Trends und präsentieren deren Auswirkungen. Dazu arbeiten Sie eng mit externen Partnern wie Experten-Netzwerken, Marktforschungsunternehmen und Datenlieferanten zusammen.

Sie möchten die Zukunft der Medizintechnik mitgestalten? Wir freuen uns auf Sie!

Karriere-Bereich Jobangebote