Cookie-Richtlinie

Wir verwenden auf unserer Website sogenannte Cookies. Cookies sind Textdateien, die in Ihrem Internet-Browser oder durch Ihren Internet-Browser auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Wenn Sie unsere Website besuchen, kann es sein, dass ein Cookie in Ihrem System gespeichert wird. Dieser enthält eine individuelle Zeichenfolge, mit der Ihr Browser beim nächsten Besuch der Website identifiziert werden kann. In den folgenden Abschnitten erläutern wir ausführlich, welche Arten von Cookies wir verwenden und welche Daten durch welche Arten von Cookies verarbeitet werden.

Sie haben die volle Kontrolle über die Verwendung von Cookies. Diese werden auf Ihrem Computer gespeichert und die Daten werden von diesem Cookie an unsere Website übermittelt.

Indem Sie die Einstellungen des Internetbrowsers ändern, können Sie die Übertragung von Cookies deaktivieren oder einschränken. Bereits gespeicherte Cookies können jederzeit gelöscht werden. Dies kann auch automatisch geschehen, indem Sie die Einstellungen Ihres Browsers entsprechend ändern. Bitte beachten Sie: Wenn Sie grundsätzlich alle Arten von Cookies für unsere Website deaktivieren, können möglicherweise nicht mehr alle Funktionen der Website genutzt werden. Wenn Sie unsere Website besuchen, werden Sie über unsere Verwendung von Cookies informiert und wir erhalten Ihr Einverständnis zur Verarbeitung der in diesem Zusammenhang verwendeten Daten. Indem wir Sie über die Verwendung von Cookies informieren, verweisen wir auch auf diese Datenschutzbestimmungen und Cookie-Richtlinie.

1 Technisch notwendige Cookies

Diese Cookies werden für die Navigation der Websites und für die Nutzung ihrer Funktionen, wie z. B. Zugriff auf geschützte Bereiche der Website, benötigt. Ohne diese Cookies sind bestimmte Dienstleistungen, wie die Registrierung von Produkten oder die Anmeldung zu Schulungen, nicht möglich.

Rechtliche Grundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten mittels technisch notwendiger Cookies ist Artikel 6 Unterabsatz 1 Buchstabe f DSGVO. Die Daten, die durch technisch notwendige Cookies erhoben werden, werden nicht zur Erstellung von Nutzerprofilen verwendet.

Die Speicherdauer der technisch notwendigen Cookies entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle.

Technisch notwendige Cookies können nicht deaktiviert werden.

2 Leistungs- und Funktions-Cookies

Wir verwenden auf unserer Website auch Cookies, um Ihr Surfverhalten zu analysieren. Diese Daten werden nicht zusammen mit Ihren anderen personenbezogenen Daten gespeichert.

Diese Cookies erfassen Informationen darüber, wie Besucher eine Website nutzen, z. B. welche Seiten die Besucher am häufigsten besuchen und ob sie Fehlermeldungen von Webseiten erhalten.

Für diese Zwecke besteht ein berechtigtes Interesse als Rechtsgrund gemäß Artikel 6 Unterabsatz 1 Buchstabe f DSGVO für die Verarbeitung Ihrer Daten, da wir durch die Verwendung dieser Cookies die Qualität unserer Website und deren Inhalte verbessern können. Darüber hinaus ist es uns damit möglich, die Nutzung der Website zu analysieren und so unser Angebot für Sie kontinuierlich zu optimieren.

Die Speicherdauer von Cookies zur Analyse des Surfverhaltens entnehmen Sie bitte der nachfolgenden Tabelle.

2.1 Adobe Analytics

Auf unseren Webseiten verwenden wir den Webanalysedienst Adobe Analytics von Adobe Systems Software Ireland Limited, 4-6 Riverwalk, City West, Business Campus, Dublin 24, Irland („Adobe“). Dieser Dienst verwendet Cookies, um Olympus bei seiner Analyse des Nutzungsverhaltens der Besucher auf seiner Website zu unterstützen. Die durch die Cookies erzeugten Informationen in Bezug auf Ihre Nutzung der Website beinhalten Ihre IP-Adresse.

Wenn die durch das Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung der Website an einen Adobe-Server übertragen werden, stellen die Einstellungen sicher, dass die IP-Adresse vor der Geolokalisierung anonymisiert und vor der Speicherung durch eine generische IP-Adresse ersetzt wird. Im Auftrag von Olympus verwendet Adobe diese Informationen, um die Nutzung der Website zu analysieren, Berichte über die Website-Aktivitäten zu erstellen und dem Betreiber der Website andere mit der Website und der Internetnutzung im Zusammenhang stehende Dienste zur Verfügung zu stellen. Die von Adobe verarbeitete IP-Adresse wird nicht mit anderen Adobe-Daten kombiniert. Sie können die Installation von Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsersoftware verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website nutzen können.

Sie können die Speicherung der durch die Cookies im Zusammenhang mit Ihrer Nutzung der Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) erzeugten Daten durch Adobe und die Verarbeitung dieser Daten durch Adobe auch verhindern, indem Sie einen Browser-Plugin herunterladen und installieren, der Ihnen unter folgendem Link zur Verfügung steht: http://www.adobe.com/uk/privacy/opt-out.html

2.2 Auflistung der Adobe Cookies auf unseren Websites

3 Andere Dienste Dritter

3.1 Google maps, reCaptcha, YouTube

Diese Website nutzt den Kartendienst von Google Maps. Der Anbieter ist Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist eine Speicherung Ihrer IP-Adresse erforderlich. Diese Information wird für gewöhnlich an einen Google-Server in den USA übermittelt und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Site hat keinen Einfluss auf diese Übermittlung von Daten. Die Nutzung von Google Maps ist im Interesse einer attraktiven Darstellung unserer Online-Angebote und Veranstaltungen und um Ihnen das Auffinden der von uns auf der Website angegebenen Orte zu erleichtern. Dies stellt ein legitimes Interessen innerhalb der Bedeutung des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO dar. Weitere Informationen zu der Handhabung von Daten der Nutzer sind in der Datenschutzerklärung von Google zu finden: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.

Zum Schutz IHrer Bestellungen über Internetformulare nutzen wir den Dienst reCAPTCHA des Unternehmens Google Inc. (Google). Die Anfrage wird genutzt, um unterscheiden zu können, ob die Eingabe durch einen Menschen oder durch eine missbräuchliche, automatisierte, mechanische Verarbeitung erfolgt. Die Abfrage beinhaltet die Übermittlung der IP-Adresse und anderer von Google für den reCAPTCHA-Dienst benötigter Daten an Google. Zu diesem Zweck werden Ihre Eingaben an Google übermittelt und dort genutzt. Mit der Verwendung von reCaptcha erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen erteilte Anerkennung zur Digitalisierung alter Werke verwendet wird. Wenn jedoch die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktiviert ist, wird Ihre IP-Adresse in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder anderen Vertragsparteien des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor von Google gekürzt. Nur in außergewöhnlichen Fällen wird die vollständige IP-Adresse an den Server von Google in den USA gesandt und dort gekürzt. Google wird diese Informationen im Namen des Betreibers dieser Website zur Bewertung Ihrer Nutzung dieses Dienstes verwenden. Die IP-Adresse, die von Ihrem Browser als Teil von reCaptcha versandt wird, wird nicht mit anderen, von Google zur Verfügung gestellten Daten zusammengeführt. Diese Daten unterliegen den abweichenden Datenschutzbestimmungen von Google. Weitere Informationen zu der Datenschutzrichtlinie von Google sind verfügbar unter: https://www.google.com/intl/en/policies/privacy/.

Der Rechtsgrund für die Verarbeitung Ihrer Daten durch die Nutzung dieses Dienstes beruht auf Art. 6 Abs. 1 f DSGVO, da der Betreiber der Website ein berechtigtes Interesse am Schutz seiner Angebote auf der Website gegen missbräuchliches automatisiertes Ausspähen und Spam hat.

Wir haben YouTube-Videos in unser Online-Angebot integriert, die unter http://www.YouTube.com gespeichert sind und direkt von unserer Website abgespielt werden können. Diese sind alle in den „erweiterten Datenschutzmodus“ integriert, d. h. es werden keine Daten über Sie als Nutzer an YouTube übertragen, wenn Sie die Videos nicht abspielen. Nur wenn Sie die Videos abspielen, werden die Daten, auf die in Abschnitt 2 Bezug genommen wird, übermittelt. Wir haben keinen Einfluss auf diese Übermittlung von Daten.]

Durch den Besuch der Website erhält YouTube die Informationen, dass Sie auf die entsprechende Unterseite unserer Website zugegriffen haben. Darüber hinaus werden die in § 3 dieser Erklärung näher angegebenen Daten übertragen. Dies ist unabhängig davon, ob YouTube ein Benutzerkonto bereitstellt, über das Sie angemeldet sind, oder ob kein Benutzerkonto existiert. Wenn Sie bei Google angemeldet sind, werden Ihre Daten direkt mit Ihrem Konto verknüpft. Wenn Sie nicht mit Ihrem Profil auf YouTube in Verbindung gebracht werden möchten, müssen Sie sich vor der Aktivierung des Schaltfeldes abmelden. YouTube speichert Ihre Daten als Nutzerprofile und nutzt sie für Zwecke der Werbung, der Marktforschung und/oder zur bedarfsgerechten Gestaltung seiner Website. Diese Auswertung erfolgt insbesondere (auch für nicht angemeldete Nutzer), um bedarfsorientiert zu werben und andere Nutzer des sozialen Netzwerks über Ihre Aktivitäten auf unserer Website zu informieren. Sie haben das Recht, der Erstellung dieser Benutzerprofile zu widersprechen, wobei Sie sich an YouTube wenden müssen, um dieses Recht auszuüben.

Die Rechtsgrundlage beruht auf Art. 6 Abs. 1 f) DSGVO, da dies zur Vorführung bestimmter Videos notwendig ist.

Weitere Informationen zu Zweck und Umfang der Datenerhebung und -verarbeitung durch YouTube finden Sie in der Datenschutzrichtlinie. Dort finden Sie auch weitere Informationen über Ihre Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy. Google verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten auch in den USA und hat sich dem EU-US Privacy Shield, unterworfen https://www.privacyshield.gov/EU-US-Framework.

3.2 URL-Kürzung - Nutzung von Bitly-Links

Wir nutzen die Dienste von bit.ly Inc., (New York City (HQ), 139, 5TH. Avenue, 5th. Floor, New York, NY 10010, USA, um URLs beim Posten auf Plattformen der sozialen Medien und als Teil von Newslettern kürzen zu können. Bit.ly sammelt anonyme Nutzungsdaten, um uns mitzuteilen, wie viele Male ein bestimmter verkürzter Link angeklickt wurde. Diese Informationen werden aggregiert und nicht auf einer individuellen Grundlage berichtet. Bit.ly erhebt keine persönlich identifizierbaren Informationen über Sie und hat keinen Zugriff auf Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen. Wir haben Bit.ly als unseren bevorzugten URL-Kürzungsdienst ausgewählt, dass es ein Unternehmen ist, das nach dem EU-US Privacy Shield eingetragenen ist, was bedeutet, dass es Datenschutzstandards bietet, die mit denen der DSGVO vergleichbar sind. Weitere Informationen dazu, wie bit.ly Cookies nutzt und Nutzungsdaten erhebt, sind in ihrer Datenschutzrichtlinie verfügbar unter: http://bitly.com/pages/privacy.

Letzte Änderung: 18. Mai 2018