Olympus Surgical Technologies Europe

22. September 2010: Zwei Jahre Ärztetraining im Olympus Medical Training Centre

Hamburg, 22. September 2010 - Seit zwei Jahren werden im Olympus Medical Training Centre (OMTC) sehr erfolgreich Ärzte- und Mitarbeiterschulungen mit Teilnehmern aus der ganzen Welt durchgeführt. Im Headquarter von Olympus Surgical Technologies Europe in Hamburg sorgen renommierte Referenten für einen steten Know-how-Transfer in die Praxis.

Insgesamt wurden von Dezember 2009 bis Ende 2010 Schulungen und Veranstaltungen für mehr als 1000 Ärzte im OMTC durchgeführt. Besonders erfolgreich sind laparoskopische Basiskurse, in denen die Teilnehmer im Umgang mit neu in den Markt eingeführten OP-Sets an Organmodellen und Simulatoren geschult werden. Für den Basiskurs Laparoskopische Chirurgie werden Ärzten bis zu 22 Fortbildungspunkte angerechnet, eine Anerkennung des besonders hohen Niveaus der hier durchgeführten Weiterbildung.

Schulungen zur innovativen LESS Chirurgie (Laparo-Endoscopic Single-Site Surgery), also endoskopische Eingriffe durch einen einzigen Zugang, und Endo Capsule Trainings für den Einsatz der kleinsten Kamera der Welt, die vom Patienten geschluckt und auf der Reise durch den Körper ca. 50.000 Aufnahmen macht, ergänzen das umfangreiche Lehrangebot.

„Eines der Erfolgsrezepte unserer Kurse ist die kleine Gruppengröße von maximal zwölf Teilnehmern", erklärt Dr. Thorsten Lüdtke. „Praktische Übungen bleiben so intensiv, was uns und den Teilnehmern sehr wichtig ist. Bei Liveschaltungen zu Experten und sogar in Operationssäle kann schnell Wissen erworben und ausgetauscht werden." Alle Referenten gehören zu den führenden Medizinern auf ihren Gebieten weltweit - und können so direkt aus der Praxis über die Vorteile der neuen Prozeduren berichten. Olympus vermittelt Medizinern die Kompetenz im Umgang mit innovativen Produkten in Form einer hochqualifizierten Aus- und Weiterbildung.

Das 2008 eröffnete Olympus Medical Training Centre ist eines der modernsten Trainingszentren weltweit. Neben dem Ärztetraining dient das OMTC auch zur Schulung von jährlich ca. 500 Außendienstmitarbeitern. Das OMTC ermöglicht ein intensives, detailgetreues Training und die Evaluierung von Arbeitsabläufen ohne jeglichen Zeitdruck. Von den Medizinern bekommt Olympus Surgical einen sehr wertvollen Einblick in den Praxisalltag und die Anforderungen, die an medizintechnische Lösungen gestellt werden: „Durch die enge Zusammenarbeit bekommen wir ein kontinuierliches Feedback, das in die Entwicklung neuer Produkte und Lösungen einfließt", hebt der Vorsitzende der Geschäftsführung von Olympus Surgical, Heinz Jacqui, hervor. „Der Informationsaustausch läuft in beide Richtungen - unser Unternehmen und die Ärzte profitieren gleichermaßen von diesen gemeinsamen Trainings und Events."

Auf 1.000 Quadratmetern finden sich im OMTC sechs Trainingsräume mit modernster Medizin- und Medientechnik, ein Trockenlabor mit vier Arbeitsstationen und ein Trainingsraum zur Aufbereitung von Instrumenten, drei Seminarräume sowie ein Multimedia-Auditorium mit 120 Plätzen. Herzstück des Schulungszentrums ist der Showroom mit dem voll integrierten Operationssaal ENDOALPHA.

Pressemitteilung (Deutsch)

Pressemitteilung (Englisch)

 

 

1. April: André Roggan wird neuer Geschäftsführer von Olympus Surgical Technologies Europe

mehr

13. Oktober: Olympus Surgical führt Komplettsystem für sichere und komfortable Hysteroskopie ein

mehr

1. April 2011: Olympus Surgical UK wird fünftes Unternehmen der Olympus Surgical Gruppe mit Sitz in Hamburg

mehr

21. Januar 2011: Integrationslösungen für die Endoskopie und den OP

mehr

1. Januar 2011: Gyrus Medical GmbH unter der Dachmarke Olympus Surgical Technologies Europe

mehr

26. November 2010: Olympus Surgical beim Manufacturing Excellence Award 2010 ausgezeichnet

mehr

22. September 2010: Zwei Jahre Ärztetraining im Olympus Medical Training Centre

mehr

28. Juni 2010: Ergonomie durch Produktdesign

mehr

1 April 2010: Olympus Winter & Ibe GmbH formiert Unternehmensgruppe unter einem Dach: Olympus Surgical Technologies Europe

mehr

15.01.2010: Olympus Glass-Design Technical Panel mit Good Design Award 2009 ausgezeichnet

mehr

21.12.2009: Doppelte Ehre: iF design award 2010 für innovative und ergonomische Produkte

mehr

24.11.2009: Olympus eröffnet Technologiezentrum für medizinische Energieprodukte

mehr

19.10.2009: Olympus bietet als einer der ersten Anbieter ein vollständiges Set für die innovative minimal-invasive Operationsmethode LESS Chirurgie

mehr

09.09.2009: TURis Plasma-Vaporisationselektrode von Olympus revolutioniert die Behandlung der benignen Prostatahyperplasie (BPH)

mehr

27.08.2009: Mehr Flexibilität im Endoskop: 114.000 Euro für neues HWT Kooperationsprojekt an FH Lübeck

mehr

27.08.2009: Olympus wächst weiter: Expansion am Standort Hamburg

mehr

05.05.2009: LESS-Chirurgie überzeugend vorgeführt: Minimal-invasive Operationen mit Olympus-Equipment vom amerikanischen Urologenverband ausgezeichnet

mehr

24.04.2009: Girl’s Day 2009 bei Olympus: Mädchen-Zukunftstag – Einblick in technische Berufsbilder

mehr

11.12.2008: Minimal-invasive Chirurgie: Olympus ist exklusiver Vertriebspartner für Triports

mehr

29.10.2008: Besuch im weltweit modernsten Trainingszentrum für endoskopische Systeme im Rahmen des Deutsch-Arabischen Gesundheitsforums

mehr

26.09.2008: Neue Plasma-Vaporisationselektrode zur BPH-Therapie

mehr

Cookies - Cookies ermöglichen es uns, die Webseiten auf Ihre Interessen und Präferenzen zuzuschneiden. Sie können die aktuellen Cookie-Einstellungen für diese Webseite hier aufrufen und jederzeit über den Cookies-Link im Kopf der Webseite ändern. Nutzen Sie unsere Webseite ohne die Standardeinstellungen zu ändern, erklären Sie sich mit unseren Cookie-Einstellungen einverstanden.
X